Direkt zum Inhalt

Mobiles Shopping in Österreich

Mobile Communications Report 2019

Mobiles Shopping in Österreich

Dieses YouTube-Video wurde im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden: Cookie-Richtlinie

Österreich ist Handy-Land. Der österreichische Mobilfunkmarkt ist seit jeher geprägt von einer starken Dynamik und einer hohen Mobilitäts-Affinität der Österreicherinnen und Österreicher. Der aktuelle Mobile Communications Report zeigt, dass 97% der Österreicherinnen und Österreicher ein Smartphone nutzen und genau soviele damit im Internet unterwegs sind.

Sehr beliebt ist das Handy bei der Recherche rund um Produkte und Dienstleistungen. 70% vergleichen Preise und Angebote mobil. 69% suchen Informationen zu Produkten und Services am Smartphone. 63% haben in den vergangenen 6 Monaten mobil eingekauft oder eine Buchung durchgeführt. Dies sind 8% mehr als im Vorjahr und zeigt klar, dass nicht nur der Handel "Mobile First" denken muss.

Beliebte Infoquelle für Online-Käufe ist dabei YouTube mit 48%. Auf der Video-Plattform punkten gleich hinter Fun- und Musikvideos auf Platz 3 Erklärvideos und Tutorials.

Du Studie fragte auch nach den größten Störfaktoren. Zu den Top 3 zählen:dDer zu kleine Bildschirm (30%), nicht mobil optimierte Seiten (28%) und zu lange Ladezeiten (21%).

Nachzulesen in der diesjährigen Studie der Mobile Marketing Association Austria (MMA) und des Marktforschungsinstituts MindTake Research: Mobile Communications Report 2019.

Zum YouTube Kanal

War diese Studie hilfreich?
Durchschnitt: 5 (6 Stimmen)